Fundsend

Fundsend ist eine wahnsinnig leichte und effektive Variante der Geldeinzahlung. Um im Casino Euro irgendeinen Geldbetrag überweisen zu können, haben sich Kreditkarten erprobt, von denen jeglicher Betrag abgebucht wird. Die Kreditinformationen erhalten Online Casinos in hier nicht. Ein Fundsend Account lässt sich in nur ein paar Schritten unter Abgabe persönlicher Informationen eröffnen.


Gebraucht wird entweder eine Kreditkarten- oder Kontonummer, denn einmal überwiesene Beträge werden im Nachhinein von dort abgezogen. Im Online Casino selbst bekommt Ihr eine ID des Providers, die Ihr für die Transaktion notwendig ist. Bevor Ihr den Betrag bestätigt, solltet Ihr eure Angaben noch mal überprüfen. Nachbesserung sind im Nachhinein nicht mehr möglich.

Habt Ihr eure Angaben eingegeben und „Geld senden“ geklickt, ist jener Betrag direkt übertragen und Ihr könnt mit dem Zocken loslegen. Fundsend hat allerdings den Malus, dass für Zahlungen und den Empfang von Beträgen Gebühren anfallen. Diese werden euch sogleich aufgezeigt, damit Ihr euch wenn es sein muss doch noch anders entscheiden könnt. Der Empfänger, in hier das ausgewählte Online Casino, bekommt per E-Mail gleich die Bestätigung, dass das Geld auf seinem Weg ist. Demnach erfolgt die Gutschrift aufs Spielerkonto auch in Echtzeit.

Im deutschsprachigen Raum wird Fundsend mittlerweile angeboten, ebenso wie in Brasilien, Kanada, Finnland, Dänemark und einigen weiteren Ländern. Der Provider versucht, sein Angebot regelmäßig zu erweitern, um so möglichst viele Länder mit abdecken zu können. Aktuell kenne ich nur den Casino Club , in dem Fundsend angeboten wird. Auf jeden Fall gibt es noch weitere Online Casinos…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.